Es gibt verschiedene Arten ein Handtuch zu bedrucken. Hier erhalten Sie eine Übersicht über die verschiedenen Möglichkeiten sowie Informationen, wo man diese direkt mit Bedruck in einem Onlineshop bestellen kann.

Handtuch besticken lassen

Schwimmen Sporthandtuch

Nach dem Schwimmen braucht man ein Handtuch zum Abtrocknen

Möchte man eine Handtuch individualisieren, so gibt es unterschiedliche Techniken, welche zum Einsatz kommen können. Das Besticken von Handtüchern ist sicherliche eine der teuersten Methoden, jedoch auch eine Methode, welche am Längsten hält. Das Stickmotiv wird hierbei pixelgenau auf das Handtuch aufgebracht, wobei die Wolle, bzw. das Garn durch einen Computerarm geführt wird. Dieser erhält die genauen Koordinaten von einem Programm, welches das Logo eingelesen hat. In der Regel ist für die Möglichkeit eine Bestickung eine Vektorgrafik notwendig. Die Grafik, bestehend aus Pfaden kann ebenfalls Freiflächen beinhalten, diese werden dann bei der Bestickung ausgespart. Neben Schriftzügen, Namen und Signets sind ebenfalls Logos oder Vereinswappen möglich auf ein Handtuch zu sticken.

Handtuch beflocken

Das Beflocken ist eine weitere Möglichkeit Handtücher individuell zu gestalten. Hierbei werden Flockfolien auf ein Handtuch aufgebracht, diese haben im Gegensatz zu regulären Folien eine flauschige Oberseite und fühlen sich auf der Haut angenehmer an, als flache Folien. Flockfolien gibt es in unterschiedlichen Längen und Farben. Die Oberflächenstruktur der Flockfolie hängt stark von der Länge der Fasern auf der Folie ab.

Sie sind auf der Suche nach einer günstigen Möglichkeit ein Handtuch online bedrucken zu lassen?

Jetzt günstig Handtücher online bedrucken lassen

Badehandtuch mit Namen

Neben regulären Handtüchern kann man auch große Badehandtüchern mit einem Namen versehen. Somit haben diese einen individuellen Character und können ebenfalls als Geschenk für eine besondere Person genutzt werden. Es ist möglich den Namen in geschwungener Serifenschrift oder aber in Sans-Serif Schrift bzw. Druckschrift auf das Badehandtuch aufzutragen. Der Größe des Namens sind eigentlich keine Grenzen gesetzt – diese sind nur durch die Größe des eigentlichen Handtuchs gegeben.

Wie funktioniert es ein Handtuch zu bedrucken?

Das Bedrucken eine Handtuchs funktioniert ähnlich bei dem Bedrucken von Leibchen oder dem Bedrucken von Warnwesten, bzw. jeder anderen Textilie. Die Form oder der Text welcher auf das Handtuch aufgebracht werden soll wird am Computer als Vektorgrafik vorbereitet. Hierbei bestehen die Formen aus Gradienten bzw. Pfaden, welche in einem zweidimenisonalen Raum aufgespannt werden können. Durch die Möglichkeit dies beliebig zu skalieren sind die Formen in allen Größen denkbar – ein Handtuch kann somit mit einem kleinen, oder aber auch sehr großem Logo bedruckt werden. Die Vektorgrafik wird an eine Plottingmaschine weitergegeben, welche diese Formen mittels Messer oder Hitze aus einer Folie stanzt oder presst. Die Form kann anschließend mit Druck und Hitze auf die Textilien, in diesem Fall dem Handtuch aufgetragen werden.

Diese Informationen waren für Sie hilfreich? Dann bewerten Sie diese Seite:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Sporthandtuch bedrucken

Sporthandtücher gibt es in unterschiedlichen Farben und Größen. Das besondere an Sporthandtüchern ist die Textur und das Material. Durch besondere Materialien, welche Kunstfasern nutzen ist das Handtuch besonders leicht, hat die Fähigkeit Wasser aufzunehmen und es gibt die Möglichkeit das Wasser durch ein Auswringen schnell wieder aus dem Handtuch zu entfernen, sodass es sich erneut trocken anfühlt. Sporthandtücher sind mittlerweile günstiger geworden im Vergleich zu früher – dadurch, dass es keine Kleinproduktionen oder Einzelanfertigungen sind. Es gibt ebenfalls die Möglichkeit Sporthandtücher individuell bedrucken zu lassen.

Sie sind auf der Suche nach einem günstigen Sporthandtuch?

Jetzt ein Sporthandtuch online kaufen