Ordnerwesten sind durch Signalfarben gekeinnzeichnete Westen, welche ähnlich wie Leibchen über der normalen Kleidung getragen werden können. Somit sind Ordner und Servicekräfte direkt als solche erkennbar und können noch durch eine Beschriftung eindeutig identifizierbar gemacht werden.

Wodurch zeichnen sich gute Ordnerwesten aus?

Eine gute Weste für Ordner weißt mehrere Merkmale auf:

  • Gute Signalfarbe wie bspw. Neongelb oder Neonorange
  • Reflektierende Elemente, welche auch in der Dunkelheit schnell und auffallend dargestellt werden
  • Individuelle Größen für Frauen und Männer, welche es ermöglichen die Westen auch über einer Jacke zu tragen
  • Atmungsaktives Material, welches Staunässe vermeidet

Worauf muss man bei Warenwesten und Ordnerwesten achten?

Gute Ordnerwesten haben die oben erwähnten Eigenschaften. Zusätzlich spielt bei Großveranstaltungen, bei welchen Warn- Team- oder Ordnerwesten benötigt werden auch der Preis der Westen eine Rolle. Hierbei sollte die Vearbeitung nicht bei zu günstigen Westen leiden.

Diese Informationen waren für Sie hilfreich? Dann bewerten Sie diese Seite:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...