Markierungsscheiben sind Hilfsmittel im Sporttraining, welch es ermöglichen taktische Übungen für eine gute Koordination zu ermöglichen. Diese Hilfsmittel sind auch unter den folgenden Begriffen bekannt:

  • Markiermulden
  • Markierteller
  • Markierhauben
  • Kegel
  • Pylonen
  • Hütchen
  • Markierungskegel
  • Markierkegel

Grundsätzlich geht es bei den Markierobjekten darum Punkte auf einem Feld zu definieren, welche als Orientierungshilfe für den Sportler genutzt werden kann.

Für was kann man Markierscheiben im Training benutzen?

Markierungsscheiben können im Training bspw. für ein Dribblingtraining, für eine Slalomlauf oder aber auch für Positionstrainings und Ablauftrainings genutzt zu werden, wie bspw. Trainingsläufe. Positioniert man die Scheiben auf dem Spielfeld oder innerhalb der Halle, sind die einzelnen Punkte durch die leuchtenden Farben für die Sportler besser ersichtlich und kognitiv einfacher zu erfassen.

Aus welchem Material sind Markierungsscheiben gefertigt?

Es gibt Markierungsscheiben aus Gummi und Weichplastik, welche sowohl in der Halle als auch auf dem Außenplatz eingesetzt werden können. Der Vorteil von Gummischeiben besteht darin, dass Sportler darauf nicht ausrutschen, Markierscheiben aus Plastik sind in der Regel günstiger und erfüllen für viele Trainings den gleichen Zweck. Das Weichplastik sorgt dafür, dass das Material elastisch bleibt und auch bei Belastungen nachgibt.

Wie groß sind Markierscheiben?

Es gibt unterschiedliche Größen von Markierscheiben, bspw. 9cm oder 15cm – in der Regel haben Markierungsscheiben Größen von 8-30cm Größe – sind diese größer, machen diese für Dribbling oder Slalomübungen weniger Sinn – oder aber das Training wird dadurch schwieriger. Eine Optimale Größe liegt in dem Bereich bis 30cm. Die Breite bzw. Höhe der Scheiben sollten so gering wie möglich sein um bspw. Bälle bei einem Fussballtraining nicht abzufälschen, sofern diese über die Scheiben laufen.

Welche Arten von Markierscheiben gibt es?

Je nach Hersteller, gibt es unterschiedlichste Arten von Markierscheiben.

  • Kleine Markierscheiben < 10cm in unterschiedlichsten Farben
  • Große Markierscheiben > 10cm Durchmesser, in unterschiedlichsten Farben
  • Markierscheiben mit Nummernaufdruck, bspw. um Punkte in einer Reihenfolge abzulaufen

Wie kann man Markierteller am besten aufbewahren?

Es gibt für die Teller spezielle Aufbewahrungsstangen und Halter, welche die Markierungsscheiben sicher und ordentlich verwahren lassen. Hat man verschieden farbige Markierungsscheiben, so ist es sinnvoll diese geordnet auzubewahren um ein schnelles Training im Anschluss wieder zu gewährleisten.

Sie möchten Ihr Trainigs auf das nächste Level heben und zukünftig Markierungsscheiben im Sporttraining einsetzen?

Jetzt günstige Markierungsscheiben online bestellen