Laufen ist ein Sport, der verbindet. Jeder Läufer kennt die einsamen Trainings unter der Woche oder zu jeder Tages- und Nachzeit, welche eine Überwindung benötigen – ist man jedoch einmal losgelaufen, ist die Genugtuung und das anschließende Wohlbefinden jede Bemühung wert gewesen. Für Freizeitläufer gibt es jedoch immer wieder die Möglichkeit auch im Team zu laufen, bspw. als Staffelteam, oder für eine Gruppenwertung.

Für diese Zwecke bietet es sich an einheitliche Laufshirts zu gestalten. Mittlerweile gibt es Designer und Konfiguratoren im Internet, welches es ermöglichen ein ansprechendes einheitliches Design zu erstellen um einen Teamgeist und Zusammenhalt zu erzeugen, der durch das gleiche Laufshirt nach außen getragen wird.

Laufshirt für Damen bedrucken

Laufshirts für Damen mit Bedruck

Laufshirts für Damen mit Bedruck

Insbesondere da Laufshirts unterschiedliche Schnitte haben, je nachdem ob diese von Damen und Herren getragen werden, ist das Bedrucken ein sensibles und interessantes Thema. So soll der Druck möglichst sinnvoll gestaltet sein, ohne die Körperform zu sehr zu beeinträchten oder negativ zu beeinflussen. Leibchen sind hierbei insbesondere geeignet, da diese nicht körperbetont sind und über vorhandene Sportwäsche getragen werden kann. Der Bedruck ist hierbei dann ebenso nicht störend, da die Leibchen die Körperform nicht beeinträchten. Somit können Leibchen hervorragend als günstige Alternative zu ärmellosen Laufshirts für Damen genutzt werden.

Benötigt man kein T-Shirt oder Laufshirt mit Ärmeln, so ist ein bedrucktes Leibchen ebenfalls eine Möglichkeit, welche gerne insbesondere bei heißen Temperaturen genutzt wird, da man dieses entweder über das Laufshirt drüber zieht, oder aber ohne Laufshirt tragen kann. Diese kann man ebenfalls individuell bedrucken – preislich sind diese wesentlich günstiger als bedruckte Laufshirts.

Um Leibchen online bedruckt für Damen zu bestellen, ist zum einen die Farbe relevant, außerdem die Größe und nicht zuletzt der Bedruck. Dieser kann bei Onlineshops individuell mit dem Ansprechpartner vereinbart werden.

Jetzt Leibchen für Damen bedrucken lassen

Wie erstellt man ein Laufshirt?

Zunächst sollte man sich in der Gruppe über den Schnitt und die Form einig sein, sowie das Material. Häufig werden etwas weitere Shirts ausgewählt sowie ein atmungsaktiver Stoff, der den Schweiß schnell nach außen transportiert. Anschließend geht es an die Gestaltung – also welche Farbe und welches Motiv auf das Shirt gedruckt werden soll.

Für Männer und Frauen gibt es unterschiedliche Passformen, ärmelfrei – also ein Tank Top oder mit Ärmeln, ein reguläres T-Shirt. Nachdem man die Größe und Farbe gewählt hat, kann man in einem praktischen Onlinekonfigurator das gewünschte Layout auf das Shirt drucken lassen. In dem Layoutprogramm, welches direkt im Browser läuft kann man Text und Objekte individuell verschieben, skalieren und positionieren. Dadurch können ganz eigene Gestaltungen entstehen, welche auf die gemeinsamen Laufshirts gedruckt werden können. Neben gemeinsamen Elementen ist es ebenfalls möglich für jedes Shirt in der Gruppe eine individuelle Bedruckung zu ermöglichen, bspw. mit Vorname oder Spitzname. Eine Bedruckung des Laufshirts ist sowohl auf der Vorderseite- als auch auf der Rückseite möglich.

Startnummern aus Stoff

Bei größeren Firmenläufen oder bei einem Marathon werden häufig Startnummern auf die T-Shirts mit Sicherheitsnadeln aufgepinnt. Eine gute Alternative hierzu stellen Startnummernleibchen dar. Diese können über das reguläre Laufshirt angezogen werden und enthalten einen individuellen Bedruck. Der Vorteil gegenüber der Sicherheitsnadeln ist die Befestigung mittels Schlaufen an der Körperseite.

Diese Informationen waren für Sie hilfreich? Dann bewerten Sie diese Seite:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...