Welche Arten von Warnwesten gibt es?

Günstige Warnweste online kaufenEs gibt bei Warnwesten eine Vielzahl von Angeboten, relevant hierbei ist lediglich die Farbe und Leuchtkraft sowie die Größe, welche angeboten wird. Die meisten Menschen assoziieren Warnwesten mit der Vorschrift, diese im Auto mitführen zu müssen, sodass bei einer Panne oder einem Unfall die Signalwirkung der Weste in dunklen oder unklaen Verhältnissen ein Signal an andere Autofahrer sendet. Grundsätzlich kann man Warnwesten jedoch auch in anderen Kontexten verwenden, bspw. als Ordnerwesten auf Großveranstaltungen, bei der EInweisung von Autos auf einem Parkplatz, oder aber als Dienstkleidung in Situationen in denen man gut erkannt werden muss.

Worauf muss man bei Warnwesten achten?

Das wichtigste Krieterium bei der Auswahl einer guten Warnweste ist die Farbe, die Reflektorwirkung – also dass diese gut sichtbar ist, wenn diese durch ein Licht angestrahlt wird sowie nicht zuletzt der Preis. Letzteres ist für viele Menschen ein Kriterium, welches vorderranging betrachtet wird – insbesondere da der Nutzen in seltenen Situationen gegeben ist.

Wann kann man Leibchen anstatt Warnwesten verwenden?

Es gibt unterschiedliche Anwendungsfälle für Leibchen und Warnwesten. Leibchen werden in der Regel häufig im Sport, Schulsport oder in der Freizeit getragen um eine Zugehörigkeit zu einer Mannschaft zu bieten. Warnwesten haben jedoch einen Zweck – die Signalgebung im Straßenverkehr oder in gefährlichen Situationen. Notfalls können Warnwesten natürlich auch als Mannschaftszugehörigkeit genutzt werden – das dickere und strapazierfestere Material machen diese jedoch etwas behäbiger im Sport – in diesem Fall wären Leibchen besser geeignet.

Warnwesten für Kinder

Kinder haben eine andere Statur im Gegegnsatz zu Erwachsenen. Warnwesten für Kinder müssen daher für einen kleineren, bzw. schmächtigeren Oberkörper geschnitten sein und somit für das Kind funktionieren. Insbesondere im Straßenverkehr, wenn Kinder bspw. auf dem Weg zur Schule sind, oder aber Fahrrad fahren sind Warnwesten im morgendlichen und abendlichen Dämmerlicht sinnvoll. Die Kinder werden mit den aufgebrachten Reflektoren auf den Warnwesten besser erkannt.

Gelbwesten – die gelben Warnwesten in Popkultur und Politik

Gelbe Warnwesten haben mittlerweile durch das Streiken in Frankreich zu einer popkulturellen Bedeutung gefunden. So gibt es die sogenannten Gelbwesten Proteste – also Demonstrationen auf der Straße, welche sich durch die gelben Warnwesten auszeichnen und somit eine Zugehörigkeit und Solidarität zu den Demonstrationszwecken darstellen. Dies rührt vermutlich auch daher, dass die Warnwesten in Autos verpflichtend sind und somit zumindest Autofahrer Zugriff zu den Westen haben ohne eine weitere Ausgabe zu tätigen.

Warnwesten kaufen

Wo kann man Warnwesten kaufen? Mittlerweile sollte in jeder gut sortierten deutschen Tankstelle die Möglichkeit geboten sein eine Warnweste zu kaufen. Neben dem Warndreieck stellen Warnwesten eine Möglichkeit dar für mehr Sicherheit im Straßenverkehr zu sorgen – in der Regel findet man diese daher im Bereich, wo ebenfalls Ersatzlampen oder Autozubehör angeboten wird. Nicht zuletzt gibt es ebenfalls die Möglichkeit Warnwesten online zu kaufen und diese per Post bequem nach Hause schicken zu lassen.

Warnwesten Farben – gelbe Warnwesten, orange, rot, pink, weiß

Welche Warnwesten Farben gibt es – bekannt sind vor allem die orangenen und gelben Westen. Neben diesen zwei Signalfarben in Neongelb und Neonorange gibt es jedoch außerdem auch Westen in den Farben Rot, Pink und Weiß.

Wo kann man günstige Warnwesten online kaufen?

Warnwesten, sowohl für den Straßenverkehr, also im Falle eines Unfalls oder einer Panne kann man in vielen Onlineshops günstig kaufen – meistens sind die Versandkosten relevant. Eine gute Möglichkeit stellt der Onlineshop teamsportbedarf zur Verfügung – hier gibt es bereits eine Warnweste ab 4€ in verschiedenen Farben zu kaufen:

Jetzt günstige Warnwesten ab 4€ online bestellen