Im Fussball schon seit Jahrzenten bekannt ist die Trikotwerbung. Hier werden nicht nur auf Trikots sondern ebenfalls auf Trainingsanzügen oder Manschaftsbussen Werbung gemacht.

Besonders interessant ist dies natürlich wenn die Mannschaft bei einem Spiel im Fernsehen oder in den Medien erscheint und somit die Werbung nicht nur bei lokalen Spielen eine Tragweite bekommt.

Aber nicht nur auf Trikots ist Werbung möglich, sondern ebenfalls auf Leibchen. Lesen Sie dazu mehr unter Leibchen bedrucken.

Welche Art von Werbung ist möglich?

Trikot WerbungEs gibt unterschiedliche Möglichkeiten Leibchen zu bedrucken – besonders beliebt ist der Flockdruck, welcher sich etwas flauschig anfühlt, wenn man mit den Fingern darüber streicht. Es ist möglich unterschiedliche Dinge mit Flockdruck auf ein Leibchen vorne oder auch hinten zu drucken – so ist es bspw. möglich einen Slogan oder aber ein Logo aufzudrucken.

Auch eine Kombination aus Nummern und einem Logo ist möglich als Werbung zu benutzen. So haben Firmen die Möglichkeit einen individuellen Eindruck beim Training und bei Spielen zu machen. Auf der Rückseite des Leibchens wird die Nummer des Spielers aufgedruckt bzw. apliziert und auf der Vorderseite bspw. das Logo des Sponsors.

Häufig werden Leibchen lediglich im Training oder zum Aufwärmen getragen. Auch diese Art von Darstellung einer Firma bringt positive Effekte – ein Logo oder ein Slogan bleibt im Kopf wenn dieser häufig wieder gesehen wird. Neben Leibchen, ist es auch denkbar Handtücher, T-Shirts oder auch Laufshirts zu gestalten.

Was kostet ein Aufdruck und die Werbung?

Das Bedrucken von Leibchen ist relativ günstig, wenn man die Länge und Tragweite der Werbung in Betracht zieht. Reguläre Leibchen sind bereits ab 1,95€ im Handel erhältlich – eine Bedruckung auf einer Seite erhöht den Preis auf 3,95€, eine beidseitige Bedruckung je Leibchen kostet 5,25€. Somit hat man reine Materialkosten bei einer Mannschaftsstärke von 15 Spielern/Leibchen von knapp 60€ bei einer einseitigen Bedruckung. Diese Kosten sind im Vergleich zu anderen Werbeformen wie bspw. Werbung in Fachzeitschriften relativ günstig – hinzu kommen dann in der Regel Sponsorenverträge mit den Vereinen, welche direkt mit dem Werber gemacht werden. In der Regel werden hier je nach Verein, Professionalität und Anzahl der Spiele im Jahr ab einem vierstelligen Betrag gezahlt. Nach oben gibt es hier bekanntlich keine Grenze.

Sie möchten Leibchen zu diesen günstigen Konditionen online bestellen? Dies ist in verschiedenen Onlineshops möglich, wir haben den günstigen Shop herausgesucht:

Jetzt online günstige Leibchen bestellen

Diese Informationen waren für Sie hilfreich? Dann bewerten Sie diese Seite:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...